Marcus Fahns Top Ten zum Thema Freundschaft

geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Musik prägt das Leben von Marcus Fahn. Kein Wunder, täglich hat der Bayern1-Radiomoderator mit ihr zu tun. Für seinen Haussender hat er deshalb seine Lieblingssongs der 80ziger Jahre zusammengestellt. Zum Thema Freundschaft hat Marcus Fahn natürlich auch seine Favoriten. GRANDIOS hat der beliebte Moderator seine  ganz persönlichen Top Ten Hits zum Thema Freundschaft verraten. Und auch gleich wie sie es zu seinen "Ohrwürmern der Freundschaft" geschafft haben. 

Pilot of the Airwaves 

(Charlie Dore) 

Das ist tatsächlich seit Jahren einer meiner Lieblingssongs. Da geht es um die Freundschaft eines Hörers zum Nachtmoderator eines Radiosenders. Dieser Hörer schreibt dem Radiomoderator einen Brief und sagt ihm, dass er ihn als Freund betrachtet, der ihn immer wieder begleitet. Das kenne ich aus meinem Berufsleben, deswegen ist das einer meiner Freundschaftssongs. 

ZUSAMMEN 

(Die Fantastischen Vier) 
 

Gerade, wenn man die Corona-Zeit betrachtet, ist das Lied sehr aktuell. Man war durch Kontaktbeschränkungen oft alleine, war getrennt von seinen Freunden. Das Lied spiegelt für mich ein bisschen diese Sehnsucht vieler wider. Man hofft, dass es so wird, wie vor der Krise. Zusammen ist man nicht allein, „komm lass uns noch ein bisschen zusammenbleiben und zusammen feiern“. Man will das Leben gemeinsam genießen und gemeinsam durchs Leben gehen. Hinzu kommt, dass meine Freundin, ihr kleiner Sohn und ich den Song unheimlich gerne hören und dann gemeinsam durchs Wohnzimmer tanzen. Er passt also im doppelten Sinne hier rein. 

Thank you for being a friend

(Andrew Gold)
 

Schon im Titel geht es bereits um Freundschaft. Ich erinnere mich gern an den Song, weil ein berühmter englischer Radiomoderator ihn in seiner letzten Sendung als letzten Song gespielt hat. Er beendete seine Sendung damals mit den Worten: „Vielen Dank, dass Sie mich jeden Morgen eingeschaltet haben, but most of all, thank you for being a friend.“ An meine Gänsehaut kann ich mich noch sehr gut erinnern.

Friends will be Friends 

(Queen)

Ein Song, den ich musikalisch sehr schön finde. Ich bin ein großer Queen-Fan. Deswegen habe ich die Nummer mit reingenommen.
 

Durch die schweren Zeiten 

(Udo Lindenberg)
 

Den Song hat Lindenberg für einen guten Freund geschrieben. Einem Freund, dem es wohl nicht so gut ging. Der Refrain lautet, „Ich trag dich durch die schweren Zeiten“. Auch das ist für mich Freundschaft. Auch wenn es nicht so gut läuft, ist man füreinander da.

I’ll be there for you

(Rembrandts)
 

Der Titelsong der Serie „Friends“. Das Lied sagt schon sehr viel über Freundschaft aus und ist ein echt fröhlicher Song. Der Text wirkt auf mich ein bisschen wie eine Definition von Freundschaft.  

You’re a friend of mine

(Clarence Clemons)

Das ist eine Gute-Laune-Nummer, die mir auch musikalisch sehr gut gefällt. Die darf natürlich in meiner Top 10 über Freundschaft nicht fehlen. 
 

Have it all

(Jason Mraz)

Der Song hat nur bedingt etwas mit Freundschaft zu tun. Aber Jason Mraz singt den ganzen Song über Dinge, die er einem Kind fürs Leben wünscht. Eine Textzeile lautet zum Beispiel „ich wünsche dir, dass der schönste Moment deines heutigen Tages der schlechteste Moment deines morgigen Tages sein wird“. Das ist ein Lied voller guter Wünsche, die man an ein Kind richten kann, aber eben auch an den Partner oder an Freunde. Das ist tatsächlich eines meiner Lieblingslieder. Es passt für mich in eine Freundschaftsliste ganz gut rein.
 

 That’s what friends are for

(Dionne Warwick)
 

Unser Bayern 1 „Gemeinsam sind wir stark“-Song. Der hat uns in der Corona-Krise wochenlang jeden Morgen begleitet. Der darf nicht fehlen.

Bis ans Ende der Welt

 (Joris)
 

Joris ist ein relativ junger deutscher Künstler. Das Lied hat er für einen verstorbenen Freund geschrieben. Den Song würde ich jedem empfehlen. Gerade wenn man in einer solchen Situation steckt oder gesteckt hat. Ein sehr bewegendes und schönes Lied über Freundschaft.

 

 

„Manchmal ist weniger mehr“

zum Artikel
Navigation schließen

vorheriger
Artikel

vorheriger Artikel

Von Beruf Freund

zum Artikel
Navigation schließen

nächster
Artikel

Nächster Artikel

Online Welt wieder einblenden

Onlinewelt öffnen
Onlinewelt schließen