Beitrag über Bernd Keller von tRUE STANDARD

0,95

Halbzeit   

Mit dem Namen Bernd Keller kann nicht jeder gleich etwas anfangen. In der Modebranche dagegen schon. Hier kennt man den heute 55-jährigen Designer und sein kreatives Talent bestens. Nach der klassischen Ausbildung – Schneiderlehre in Deutschland, Design-Studium in Italien – hat sich der gebürtige Pegnitzer in die internationale Modewelt gestürzt. Zunächst als Designer, später in unterschiedlichen Management- und Vorstands-Positionen.

Bernd Keller ist eine Größe in der Modeindustrie, gilt als genialer Kreativkopf, arbeitet für Marken wie HUGO BOSS, Adidas, PUMA und zuletzt auch Marc O’Polo. Aber er will mehr und macht sich nach 28 erfolgreichen Jahren selbstständig mit tRUE STANDARD. Von da an widmet er sich voll und ganz seinen Themen Innovation, Design und vor allem der Nachhaltigkeit.