Skip to main content
search
0
Ausgabe 01 Leistung

Zwischen Traumberuf und Alltagsstress

By August 9, 2021No Comments

Redaktion: Jakob Schötz, Claudia Bersky | Fotografie: Tim Horne

Zwischen Traumberuf und Alltagsstress

die vor der Hochzeit geklärt sein sollten

Hallo Carina, was gibt’s denn heute am Set zu Essen?

Mein Lieblingsessen…. Schnitzeeel
ich liebe es!!!!!
Mhhmm…   

Wie sieht bei Dir ein typischer Dreh-Arbeitstag aus?

Wenn es ein langer Drehtag ist dann:
–  7:00 Uhr aufstehen 
–  8:00 Uhr Maske
–  8:45 Uhr Kostüm „ich schlüpfe in mein Kathi Outfit“
–  9:00 Uhr Drehbeginn dazwischen immer wieder Kostüm und Maskenwechsel… Mittagspause,
–  19:15 Uhr Feierabend
–  danach noch Text lernen für den nächsten Tag 

Puhh, klingt anstrengend! Und was „leistest“ Du Dir, wenn Du mal nicht arbeiten musst?

Zeit mit meiner Familie!!! ….shoppen gehn…mit Freunden treffen!! 

Als Schauspielerin bist Du Quereinsteigerin. Vorteil oder Nachteil?

Nachteil ist es auf keinen Fall…ich wurde von Anfang an super von meinen Kollegen aufgenommen! Sie haben mir Tipps gegeben und ich bekomme zusätzlich noch Schauspielunterricht von einem Schauspielcoach…. Wenn man den Mut, das Durchhaltevermögen und den Spass mitbringt, kann man auch als Quereinsteigerin weiter kommen!

Woran misst man Deiner Meinung nach die Leistung einer Schauspielerin?

Carina Dengler

  • Geboren am 11. November 1994 in Neumarkt i. d. Oberpfalz
  • Heimatort: Pilsach in der Oberpfalz
  • Seit 2010 bekannt unter dem Namen „Carina“ als Volksmusiksängerin
  • Seit 2013 spielt sie in der bayerischen Daily-Soap „Dahoam is Dahoam“ des Bayerischen Rundfunks die Hauptrolle der angehenden Braumeisterin Kathi Benninger.

Wieviel von der Benninger Kathi steckt eigentlich in Carina Dengler?

Das kann ich selbst schwer beurteilen, sicher gibt es ab und zu Überschneidungen, aber im Grunde ist die Kathi Benninger die Kathi Benninger und die Carina Dengler die Carina Dengler

Kathi hatte ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann. In Wirklichkeit ein „No go“ für Dich?

Ja……!!!!!!

Die Kathi ist Brauerin. Frauen sind im Brauereigewerbe immer noch eine Seltenheit. Müssen Frauen in Männerdomänen mehr leisten, um ihre „Frau“ zu stehen?

Ja das ist wohl zum Teil immer noch so, aber es hat sich im Lauf der Jahre auch schon viel verbessert, Frauen in bisherigen Männerdomänen sind immer mehr zu finden.

Spielt der Glaube in Deinem Leben eine Rolle?

Auf jeden Fall, so bin ich erzogen worden! Der Glaube an Gott gibt einem auch in schwierigen Zeiten wieder neue Kraft!

Betest Du manchmal. Und wenn ja, wann und warum?

Ich habe ein kleines Ritual… Bevor ich auf die Bühne gehe, bete ich dass alles gut geht und mache ein Kreuzzeichen!

Tradition: Nur im Beruf oder auch privat?

Natürlich auch privat! Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen und da gehören Traditionen wie z.B. Kirwa feiern…Tracht…mit dazu!

Und, vermisst du Pilsach manchmal?

Auf jeden Fall !!! Hier sind alle meine Freunde….Familie! Und wenn ich dann durch Auftritte oder Drehtage bei „Dahoam is Dahoam“ länger unterwegs bin, bekomm ich schon Heimweh! 

Bist Du noch oft in Deinem Heimatort, Pilsach?

Ja so oft es geht….Dahoam is einfach Dahoam 

Welche Rolle würdest Du gerne mal spielen? Siehst Du Dich als die neue Tatort-Kommissarin?

Als Tatort-Kommissarin sehe ich mich nicht! Ich würde lieber mal in einem Bergfilm/Heimatfilm wie z.B die Bergretter oder der Bergdoktor mitspielen!!!

Wenn es die Serie und das Singen nicht gäbe, wäre Friseurin dann Dein Traumberuf?

Es war mal mein Traumberuf, sonst hätte ich es nicht gelernt!!!
Seit ich mir aber das Schauspielern und Singen aufgebaut habe, möchte ich es auf keinen Fall mehr dagegen eintauschen wollen!

Du in 10 Jahren. 3 Dinge, die Du bis dahin erreicht haben willst?

Ich lasse es auf mich zukommen….